Andrea Hagemann
Paramdhan Kaur

Jahrgang 1970, Mutter eines Sohnes und einer Tochter

Mein beruflicher Weg:

  • Studium der Anglistik, Romanistik, Wirtschaftswissenschaften, anschließend der Entwicklungspolitik
  • Tätigkeit als Sozialpädagogin mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen bei einem Hamburger Jugendhilfeträger
  • Koordination und Management von Projekten der Entwicklungszusammenarbeit bei einer Berliner Nichtregierungsorganisation
  • Aufbau und Leitung des Projekts: "Lernförderung" für sozial benachteiligte Kinder bei der Volkshochschule Mönchengladbach
  • Beratung zur beruflichen Entwicklung sowie Beratung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsabschlüsse bei der VHS Meerbusch
  • Seminarleitung und -moderation zu interkulturellen Themen für verschiedene Weiterbildungsträgerin NRW

Als ausgebildete Dipl.Wirtschafts-Anglistin/Romanistin und Dipl.Entwicklungspolitiologin verlief mein eigener beruflicher Weg in Kurven- nur für eine meiner hauptberuflichen Tätigkeiten hatte ich die erforderliche Ausbildung. Meine Tätigkeiten als Sozialpädagogin, Projektleiterin für Lernförderung und Beraterin für berufliche Entwicklung startete ich als Quereinsteigerin. Das war reizvoll und spannend und hat mir gezeigt, dass Mut und Vertrauen in meine eigenen Fähigkeiten vieles möglich gemacht hat.
Meine eigene Erfahrung ist die Motivation für meine Arbeit als Coach, Beraterin für berufliche Entwicklung und Yogalehrerin: es freut mich, zu erleben und dazu beitragen zu können, dass Menschen sich aufmachen, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Die transformierende Wirkung von Yoga ist für mich die ideale Ergänzung zu Coaching und Beratung: Während im Prozess des Coaching vieles auf der Bewusstseinebene klar wird, ermöglichen die Techniken des Yoga, den Weg nicht nur zu sehen, sondern sie generieren auch die Kraft, den Weg mit seinen Weggabelungen und Hürden auch beschreiten zu können.

Kontakt


Andrea Hagemann


Impressum   Datenschutz